Versand und Zahlungsbedingungen

 

Österreich

Versandkostenfrei ab 29€ Bestellwert
3,90€ unter 29€ Bestellwert

Deutschland

Versandkostenfrei ab 35€ Bestellwert
6,90€ unter 35€ Bestellwert

Schweiz

Versandkostenfrei ab 99€ Bestellwert
14,9€ unter 99€ Bestellwert

Rest EU

Versandkostenfrei ab 79€ Bestellwert
9,90€ unter 79€ Bestellwert

International

Versandkostenfrei ab 200€ Bestellwert
29€ unter 200€ Bestellwert

 

 

 

 

 

 

 



Unsere Versandpartner: 

Versand mit der Österreichischen Post AG Co2-neutral und plastikfrei bzw. mit hauptsächlich recyceltem Versandmaterial verpackt.

Lieferfristen

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Österreich innerhalb von 1-3 Werktagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 3-7 Werktagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Länder der Europäische Union möglich.

Zahlungsarten

  • Paypal
  • SOFORT Überweisung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte (Visa/ Mastercard) via Paypal (kein Paypal-Account nötig.)

 

Transportschäden müssen zur Erhaltung Ihrer Ansprüche sofort vom Zusteller (Post, Spediteur etc.) aufgenommen werden. Viele unserer Produkte tragen ein Ablaufdatum, wir können keine abgelaufene Ware zurücknehmen oder vergüten. Gemäß Lebensmittelgesetz besteht jedoch die Möglichkeit, sie mit dem Hinweis "Ware in Ordnung, kurz vor/nach Ablauf" als Sonderangebot zu verkaufen.

Gültig bis auf Widerruf

** Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Zuletzt angesehen